Donnerstag 23. Januar 2020

Die Fachgruppe ist ein Zusammenschluss von Studenten und Absolventen des Universitätslehrgangs Jagdwirt/in an der Universität für Bodenkultur in Wien.

Führung in der Hofjagd- und Rüstkammer 

Die Alumni-Fachgruppe Wildtierökologie lädt zu einer Führung in der Hofjagd- und Rüstkammer ein:

 

Die Wiener Hofjagd- und Rüstkammer ist die bedeutendste höfische Rüstkammer der abendländischen Welt. Sie besteht im Wesentlichen aus drei großen Sammlungen:

  • den Harnischen und Prunkwaffen der kaiserlichen Familie und ihres Gefolges,
  • der Heldenrüstkammer Erzherzog Ferdinands von Tirol, in der dieser die Rüstungen und Waffen vieler berühmter politischer und militärischer Persönlichkeiten aus West- und Mitteleuropa vom Beginn des 15. bis zum Ende des 16. Jahrhunderts sammelte,
  • und der Hofgewehr- und Jagdkammer, in der die Jagd- und Sportwaffen der Habsburger aufbewahrt wurden.

Ort: Eingang des Weltmuseums, Heldenplatz

Datum: Donnerstag, 31. Oktober 2019 um 16:30

 

Mehr Informationen

Raufußhuhnsymposium 

Der Tiroler Jägerverband, der Südtiroler Jagdverband und der Bayerische Jagdverband freuen sich, wieder ein gemeinsames Symposium ankündigen zu dürfen:

Raufußhuhnsymposium am 24. und 25. Oktober 2019 im Vinzentinum, Brixen in Südtirol.

 

Auerwild, Birkwild, Haselhuhn und Schneehuhn gehören zu der faszinierenden Gruppe der Raufußhühner. Sie haben hohe Ansprüche an den Lebensraum und auch die Bejagung ist eine Herausforderung. Doch was bringt die Zukunft? Wir bitten alle Interessierten, den Termin vorzumerken.

 

Ort: Vinzentinum, Brixen in Südtirol

Datum: Donnerstag, 24. bis Freitag, 25. Oktober 2019

 

Informationen

Programm

Exkursion: Jagdrevier GV Draxler

Vom 20. bis 23. Juni 2019 findet für Alumni-Mitglieder eine Exkursion ins Grossarltal statt. Anmeldungen werden bis zum 10. April entgegen genommen. 

  

Das Exkursions-Programm und weitere Informationen finden Jagdwirte/Innen im internen Bereich

Shootout Norbert Steinhauser 2019

Wir möchten Sie am 20. und 21. Mai 2019 gerne zum Faustfeuerwaffen-, Büchsen- & Flintenschießtraining in Wr. Neustadt einladen.

 

Beachten Sie bitte, dass es eine beschränkte Teilnehmerliste gibt und die Plätze analog der eingehenden Anmeldungen vergeben werden.

 

Alle weiteren Informationen finden Jagdwirte/Innen im internen Bereich

„Vielfalt Wald“

Im Rahmen des Projektes LIFE+ “Naturwald, Moore und Lebensraumverbund im Ausseerland” laden die Österreichischen Bundesforste zu den 7. Ausseer Naturraumgesprächen - Thema „Vielfalt Wald“.

 

Wann: 14. Mai 2019, ab 09:30 Uhr bis 15. Mai 2019 15:00 Uhr

Wo: Hotel Mondi-Holiday - Archkogl 31, 8993 Grundlsee

 

Die Teilnahme an den Gesprächen ist kostenlos. Am 14. Mai finden Vorträge und Diskussionen statt. Zwei Exkursionen am 15. Mai führen hinaus und zeigen Möglichkeiten zur Erhöhung der Waldvielfalt.

 

Details entnehmen Sie bitte der Einladung.

Forum Jagdkultur

Vom 26. bis zum 28. April 2019, findet in Fulda, im Schoss Fasanerie, die Jahrestagung des Forum lebendige Jagdkultur e. V. statt (Vors. Prof. Dr. Johannes Dieberger).

 

Es erfolgt eine Buchvorstellung Die Jagd der Fürstäbte und Fürstbischöfe von Fulda im 18. Jahrhundert. Autoren sind das Alumni-Mitglied Wendelin H. Priller und seine Tochter Frau Dr.Dr. Julia Maria Priller MBA.


Programm etc. werden noch bekanntgeben.

Einladung: Jahreshauptversammlung 2019

Wir möchten alle Mitglieder herzlichst zur im März stattfindenden Jahreshauptversammlung einladen:

 

Einladung & Tagesordnung


FACHVERBAND DER JAGDWIRTE/INNEN DER UNIVERSITÄT FÜR BODENKULTUR WIEN, A-1180 Wien, Gregor-Mendel-Str. 33, Tel: +43(0)1 47654-4469
Darstellung:
http://141.244.189.30/